Bericht vom 1. Mai Turnier der Vereine von Werneuchen 2018

 Vereinte Ledebourger holen zum dritten Mal infolge den Pokal   

(M.H.) Am 1. Mai lud die Abteilung Volleyball traditionell zum Turnier der Vereine ein. Sieben Mannschaften fanden dieses Mal den Weg in die Walter-Krüger-Halle im Hangar3. Am Start dabei waren zwei Teams aus der Abteilung Fußball, zum einen die Senioren und zum anderen die Junioren. Weiterhin waren die Abteilungen Badminton, Handball und Volleyball vertreten. Unsere Freiwillige Feuerwehr und die Titelverteidiger, die Vereinten Ledebourger, machten das Teilnehmerfeld komplett. In diesem Jahr hatten sich augenscheinlich alle Teams gut vorbereitet. Es gab spannende und verbissene Duelle auf dem Feld, jeder erzielte Punkt wurde lautstark gefeiert. Aber auch der Spaß kam nicht zu kurz. Fünf Punkteteilungen zeugten diesmal von einem ausgeglichenen Starterfeld. Am Ende setzten sich jedoch erneut die Vereinten Ledebourger durch und schafften mit dem erneuten Titelgewinn einen Hattrick. Platz zwei erkämpften sich die Handballer, auf dem dritten Rang landeten die Fußball Senioren. Etwas bessere Platzierungen hatten sich Badminton und die Feuerwehr mit Rang vier und fünf wohl doch ausgerechnet. Die Fußball Junioren erkämpften zwei Punkte, was leider nur für Platz sechs reichte. Die Volleyballer spielten wie die letzten Jahre außerhalb der Wertung, spielten souverän und gewannen alle ihre Partien. Der Dank für dieses gelungene Turnier gilt allen Sportlern und Helfern. Ein riesiges Dankeschön geht an Silke und Martina, die sich wieder um die Bewirtung kümmerten sowie an die Abteilung Badminton, die am Grill für leckeres Essen sorgte. Auch danken wir der Familie Horn, die mit einer Geldspende die Pokale sponsorte.
Eure Abteilung Volleyball

Hier noch einige schöne Fotos vom Turnier

 

Print Friendly, PDF & Email